NEUE FRAGE STELLEN

Startseite » Google » Google zeigt englischen Text in der Description, obwohl deutsch/englisch
0 Stimmen
Dagegen stimmen!

Google zeigt englischen Text in der Description, obwohl deutsch/englisch

localelokalemultilingualSuchergebnis Google

Hi,

wir haben unsere Webseite komplett mit neuem HTML5-CMS gerelaucht: Create link

Diese ist multilingual auf deutsch und englisch. Die englische Varinate erreicht man unter /en, die deusche ohne Sprachkürzel. Ist der Besucher nicht-deutsch und kommt auf die Frontseite, so wird er per 301-redirect auf /en umgeleitet.

Es gibt in Webmastertools zwei Sitemaps, jeweils pro Sprache mit Querverweisen: /de/sitemap.xml und /en/sitemap.xml

Nun zeigt Google leider unter der deutschen Variante bei Suche nach “Virtual Creations” den englischen Beschreibungstext für die Frontseite, obwohl die Seite natürlich einen deutschen Text für deutsche Besucher/Bots zur Verfügung stellt.

Wo liegt hier der Fehler? Liegt es möglicherweise an dem Redirect je nach Browser-Lokale? sollte man dort einen 302-Redirect verwenden?

Danke für Ideen und Hilfe.

Von ffx in Google · Gefragt 1489 Tagen 19 Stunden 52 Minuten vor

Fragen: 1 Angenommen: 0 ( 0% ) | Reputation: 0

 

Antworten (2)

  1. 0 votes

    Darauf hätte ich auch gern eine Antwort.
    Wir haben unsere Seite auch so aufgebaut. Google kennt auch beide Seiten /de/ und /en/ zeigt aber bei Suchanfragen, wo die Startseite geliefert wird, immer den englischen Text an.

    Von rcrack2k · 1296 Tagen 14 Stunden 46 Minuten vor

    Fragen: 0 Angenommen: 0 ( 0% ) | Reputation: 0

  2. 0 votes

    Wir haben das gleiche Problem. Allerdings haben wir eine com-Domain und eine zweisprachige Seite (domain.com/de/ + domain.com/en/).
    Habt ihr schon eine Lösung gefunden oder wisst ihr, was genau eingestellt werden muss um Google zu bändigen?
    Das x-default haben wir auf domain.com gesetzt. Wobei ich mir immer noch nicht sicher bin ob in unserem Fall domain.com/de besser wäre.

    Ich habe inzwischen herausbekommen, dass es empfohlen ist jede Sprache separat in Google Webmaster Tools anzumelden (WMT/GWT). So kann man auch jede Sitemap der Sprache zuordenen. Allerdings bietet Google für die lokale Zuordnung in den WMT immer nur ein Land an. Die Sprache lässt sich nicht justieren. Ist ja auch im Quelltext festgelegt.

    Wir wären jedenfalls sehr dankbar über eine dezidierte Vorgabe dazu. Ich konnte bisher nichts dazu finden. Auch viele andere mehrsprachige Seiten berücksichtigen die hreflang Sache kaum oder gar nicht.
    Bei uns sind alle hreflang Beziehungen angegeben. Man sollte meinen Google kann das ohne weiteres Zutun auslesen.

    Von bbXFta · 966 Tagen 20 Stunden 38 Minuten vor

    Fragen: 0 Angenommen: 0 ( 0% ) | Reputation: 0